Kulinarisch verführen
Restaurant Ackerman ausgezeichnet

 

Der Restaurantführer Gault&Millau empfiehlt das Restaurant Ackermann in Münster Roxel als stilvoll geführtes Landhaus von westfälischer Noblesse. Dreizehn Punkte & eine Haube bescheinigen dem Restaurant von Beate und Norbert Ackermann 2014 eine sehr gute Küche, die mehr als das Alltägliche bietet.

 

Gäste genussvoll zu verwöhnen gehört bei Ackermanns seit 130 Jahren zur Familientradition. Bevor Norbert Ackermann als Chef de Cuisine das Restaurant 1993 von den Eltern in vierter Generation übernahm, lernte er bei Meistern seiner Zunft, so auch bei Eckhart Witzigmann in München. Heute trägt das Restaurant Ackermann die zeitgemäße Handschrift eines mit Verve geführten Hauses. Wer hier herkommt, erlebt viel Liebe zum Detail: Das Ambiente begeistert das Auge, die Küche den Gaumen und die Weinkarte den Genießer.

 

Stilvoll mit Raffinesse: Mit einer regional inspirierten Küche, leicht und modern interpretiert, setzen Norbert Ackermann und sein versiertes Team kulinarische Akzente der westfälischen Küche, verbinden regionale Spezialitäten mit moderner Weltküche. Eine saisonal geprägte Karte bietet darüber hinaus regelmäßig wechselnde Highlights.

 

Moderne Eleganz trifft gepflegte Gastlichkeit. Was für die gehobene Küche des Hauses gilt, führt Beate Ackermann in punkto Einrichtung und Dekoration weiter. Liebevoll ausgesuchte Accessoires, dunkles Holz und warme Farben in Licht durchfluteten Räumen heißen den Gast willkommen. Das apart vollendete Flair, modern und gemütlich zugleich, verbindet gekonnt mehrere fein dekorierte Restauranträume zu einer harmonischen Einheit. Gastlichkeit zu zelebrieren ist die Passion von Beate und Norbert Ackermann.

 

Ambitioniert sorgt Beate Ackermann für ein familiär geführtes Haus, das dem Gast stets das Besondere bietet. Ein Brückenschlag zwischen à la carte Geschäft und exquisit ausgerichteten Feierlichkeiten. Das Restaurant Ackermann bietet stets den perfekten Rahmen. So verheißt der sommerliche Garten- Pavillon ein romantisches Dinner zu Zweit, während Spiegelzimmer in Verbindung mit Wintergarten und Sommerterrasse für unvergessliche Hochzeitsfeiern mit 140 Personen zur Verfügung stehen. Für Taufen oder ungestörte Geschäftsessen bietet das Kleine Zimmer familiäres Flair mit einem Hauch von Luxus in authentischer Atmosphäre.

 

www.restaurant-ackermann.de

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.